Appentwicklung Lern- und Quizapp
Appentwicklung Lern- und Quizapp

Appentwicklung - Lern- und Quizapp für Medikamenten

Für die MEDCH GmbH wurde eine komplexe Quiz-Anwendung entwickelt.  Ziel der Webanwendung und des Unternehmens ist es Fehlmedikationen in Krankenhäuser zu verringern. Bei der Appentwicklung wurde ein wiedererkennbares Design von einem professionellen UI/UX-Designer umgesetzt.
Die App lässt sich im Wesentlichen in zwei Bereiche unterscheiden: den Quiz Modus (Med Challenge) und den Lern Modus (Med Check). Während im Lernmodus verschiedene Wirkstoffe mit Informationen zu den Kategorien „Allgemeines & Indikation“, „Dosierung“, „Nebenwirkungen“ und „Interaktionen“ angezeigt werden, kann im Quiz Modus das Wissen unter Beweis gestellt werden. Hier werden verschiedene Multiple-Choice Fragen gestellt, welche bei richtiger Beantwortung die Punktezahl des Nutzers erhöhen. Alle beantworteten Fragen können jederzeit in einem Verlauf angezeigt werden, um so den Fokus auf Fragen mit falscher Antwort zu legen. Jede Frage kann nach Beantwortung mit 1 – 5 Sternen, Kommentar und Tags (wie beispielsweise: „Informativ“, „Hilfreich“, „Wissenswert) bewertet werden.
Der Nutzer kann Teile der App kostenlos verwenden und auch einen Premium-Zugang (für jeweils 365 Tage) erwerben, wenn er vollen Zugang zu allen verfügbaren Wirkstoffen haben möchte. Bei Eingabe eines Lizenzschlüssels, welcher über einen Onlineshop erworben werden kann, wird der Fokus des Nutzers zuerst bei einem Schritt-für-Schritt Onboarding ermittelt. Je nach angegebenen Daten werden auf ihn zugeschnittene Fragen im Quiz-Modus angezeigt, so kann der Nutzer mehr über notwendige Wirkstoffe erfahren.

Dauer der Entwicklung

Die Quiz-App wird laufend weiterentwickelt. Eine genaue Auskunft der Entwicklungszeit ist daher nicht möglich. Zum aktuellen Zeitpunkt beträgt die Entwicklungsdauer zirka 10 – 14 Wochen.

Vorteile des Kunden

Bei der Entwicklung der Webanwendung wurde mit einem professionellen Designer zusammengearbeitet. Die App wurde trotz zahlreicher Features und Möglichkeiten so einfach und intuitiv wie möglich gestaltet.
Je nachdem, ob ein Lizenzschlüssel aktiviert wurde oder ob der Nutzer sich in der kostenlosen Variante der App befindet, werden verschiedene Teile angezeigt. So erhält der Nutzer in der Freemium-Varante beispielsweise deutlich weniger Wirkstoffe und Fragen als im bezahlten Premium-Modell.
Bei der Umsetzung wurde speziell auf ein responsives Webdesign gesetzt. Das bedeutet, dass die Webanwendung je nach Bildschirmgröße und Gerät anders dargestellt wird, so wird die Benutzerfreundlichkeit gewährleistet. Die App ist somit ideal angepasst auf alle Smartphones, Tablets und Desktop-PCs.

Sie benötigen eine Software
für Ihr Unternehmen?